Skip to content

Mensch mit Pferd oder Pferdemensch

TESTE KOSTENLOS DEIN FACHWISSEN 
QUIZ MIT PFERDETIERÄRZTIN DR. VERONIKA KLEIN

Teste kos­ten­los dein Fachwissen 
Quiz mit Pferdetierärztin Dr. Veronika Klein

Komm ins Team-Pferdemensch,
fürs Pferd je­den Tag et­was besser!

Podcast

Pferdefütterung Teil 11: Raufutter

Klicken Sie auf den un­te­ren Button, um den Inhalt von Podigee zu la­den. Mit dem Laden des iFrames ak­zep­tie­ren Sie die Datenschutzerklärung von Podigee.

Inhalt la­den

Heu als Raufuttermittel

Bei der Pferdefütterung sind Raufutter be­son­ders wich­tig, da­her be­schäf­ti­gen wir uns in die­ser Podcastfolge mit der Frage:  Wie be­ur­tei­le ich Heu?

„Heu oder Silage?“ Das ist ak­tu­ell ein sehr strit­ti­ges Problem. Damit müs­sen wir uns in den nächs­ten Episoden beschäftigen.

Mit dem Thema — Futtermittel für Pferde – be­gin­nen wir ein wei­te­res wich­ti­ges, aber auch sehr um­fang­rei­ches Thema. Als ers­tes wol­len wir uns im Kapitel „Pferdefütterung Teil 11“ mit den Raufuttermitteln beschäftigen.

In Episode „Pferdefütterung Teil 1 Grundlagen“ ha­ben wir be­spro­chen, dass un­ser Ziel in der Pferdefütterung eine art- und be­darfs­ge­rech­te Versorgung sein soll­te. Tierartty­pi­sche Besonderheiten des Verdauungstraktes des Pferdes ha­ben wir — von der Futteraufnahme bis hin zur Verdauung im Dickdarm — in „Pferdefütterung Teil 2 – 6“ kennengelernt.

Ein Ergebnis kurz zu­sam­men­ge­fasst: Pferde sind kei­ne Weidetiere son­dern Steppentiere. 

Ist das nicht das glei­che? Hier klä­ren wir auf, wo da der Unterschied liegt.

Heu als Grundfutter für Pferde!

Onlinekurs Pferdegesundheit

Die Tore des Onlinekurses Pferdegesundheit öff­nen halb­jähr­lich für eine neue Gruppe an wiss­be­gie­ri­gen Pferdemenschen mit dem schö­nen Ziel Pferde nach­hal­tig ge­sund, fit und vi­tal zu hal­ten

Du er­fährst wie du ei­nen Vorsorgeplan für dein Pferd Schritt für Schritt er­stellst, wie du ei­nen Trainingsplan kre­ierst , den BCS be­stimmst und dein Pferd aus den ver­schie­de­nen Blickwinkeln un­ter­stützt. Setze dich jetzt un­ver­bind­lich auf die Warteliste und er­hal­te ei­nen Bonus zum Start! Ich freue mich dich und dein Pferd ken­nen zu lernen.

JA, INFORMIERE MICH, WENN ES LOSGEHT

Klicken Sie auf den un­te­ren Button, um den Inhalt von Podigee zu la­den. Mit dem Laden des iFrames ak­zep­tie­ren Sie die Datenschutzerklärung von Podigee.

Inhalt la­den

Für Fragen und Anregungen kannst du hier kommentieren:

Noch kein Kommentar, Füge dei­ne Stimme un­ten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E‑Mail-Adresse wird nicht ver­öf­fent­licht.

DIY-Wellness-Workshop - deinem Pferd etwas Gutes tun
=> Start: 2. September