Episode #37 Rationsbeurteilung

Episode #37 Rationsbeurteilung

Bedarfsermittlung – Rationsberechnung – Rationsbeurteilung

In der Episode 33 haben wir uns mit der Bedarfsermittlung, also dem Nährstoffbedarf von Pferden beschäftigt und den Bedarf des Pferdes „Musterknabe“ als Beispiel ermittelt.

Diesem Tagesbedarf haben wir in Episode 35 einer Futterration gegenübergestellt. Mit Hilfe des Rationsberechnungsformulars konnten wir so den Nährstoffbedarf und das Nährstoffangebot abwägen. Das Ergebnis dieser Rationsberechnung ist die Grundlage für unsere Rationsbeurteilung in dieser Episode.

Mit der Rationsbeurteilung wollen wir ermitteln, welchen Einfluss – Abweichungen vom Bedarf – also Mangel oder Überschuss – auf Gesundheit und Leistung haben. Und auch die Bedeutung der wichtigen Verhältnisse wollen wir besprechen. Damit können wir frühzeitig Mängel in den Futterrationen erkennen und haben die Chance ernährungsbedingte Störungen zu vermeiden. Denn häufig führen Fehler bei der Fütterung, die die Anpassungsfähigkeit des Pferdes überschreiten, zu Erkrankungen.
Dazu folgende Fragen zur Rationsbeurteilung:

1. Erfüllt die Ration die arttypischen Ansprüche des Pferdes?

2. Ist das Pferd satt und zufrieden?

3. Ist die Energie- und Eiweißversorgung bedarfsdeckend?

4. Sind Fehler in der Mineralstoffversorgung zu erkennen?

5. Welche Veränderungen im Einsatz der Futtermittel sind sinnvoll?

   

Anzeige

Wir fördern Fortbildung – mit dem Gutscheincode “kernkompetenzpferd“* (klein und zusammen) erhälst du die Mitgliedschaft bei wehorse* als Podcast-Hörer zu einem Vorteilspreis – schau doch mal vorbei!

 

Episode #37 Rationsbeurteilung
Markiert in:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen