Mensch mit Pferd oder Pferdemensch

TESTE KOSTENLOS DEIN FACHWISSEN 
QUIZ MIT PFERDETIERÄRZTIN DR. VERONIKA KLEIN

Teste kos­ten­los dein Fachwissen 
Quiz mit Pferdetierärztin Dr. Veronika Klein

Komm ins Team-Pferdemensch,
fürs Pferd je­den Tag et­was besser!

Podcast

Pferdefütterung Teil 16: Rationsberechnung

Klicken Sie auf den un­te­ren Button, um den Inhalt von Podigee zu la­den. Mit dem Laden des iFrames ak­zep­tie­ren Sie die Datenschutzerklärung von Podigee.

Inhalt la­den

Rationen für’s Pferd richtig berechnen

In der letz­ten Episode, Pferdefütterung Teil 15, ha­ben wir uns im Rahmen der Rationsberechnung mit der Bedarfsermittlung be­schäf­tigt. Den Bedarf ei­nes Pferdes ha­ben wir an ei­nem Beispiel ermittelt.

Unser „Musterknabe“ ist ein ca. 500kg schwe­rer Warmblutwallach. Er wird auf Turniereinsätze vor­be­rei­tet und wir ha­ben sei­ne Bewegungsleistung als mitt­le­re Arbeit ein­ge­stuft. Den Bedarf von „Musterknabe“ ha­ben wir dann mit Hilfe der Bedarfstabelle er­mit­telt. Das Ergebnis, den Tagesbedarf von „Musterknabe“, ha­ben wir ins Rationsberechnungsformular ein­ge­tra­gen. Und dies ist der Einstieg in un­ser heu­ti­ges Thema die Berechnung ei­ner Tagesration.

Tabellen und Formulare fin­det ihr wie­der in den Shownotes.

Das “Projekt: Mein gesundes Pferd” startet 2 x im Jahr!

Die Tore des Pferdegesundheit Onlinekurses öff­nen bald wie­der für eine neue Gruppe an wiss­be­gie­ri­gen Pferdemenschen mit dem schö­nen Ziel we­ni­ger Tierarztkosten, we­ni­ger kran­ke Pferde und we­ni­ger schlaf­lo­se Nächte!

Wenn du dir noch un­si­cher bist, ob der Kurs für dich ge­eig­net ist, dann si­cher dir jetzt das Modul Erste Hilfe am Pferd – die­ser Teil des Kurses ist ein Muss für alle ver­ant­wor­tungs­vol­len Pferdemenschen und gibt dir ei­nen Einblick in den Kurs und ich habe mir auch noch ei­nen Bonus über­legt, wenn du dann von den Inhalten über­zeugt bist, kannst du das Erste Hilfe Modul up­graden zum hoch­wer­ti­gen kom­plet­ten Kurs und der Preis wird kom­plett an­ge­rech­net

» JA, in­for­mie­re mich, ich möch­te mitmachen!

 

Klicken Sie auf den un­te­ren Button, um den Inhalt von Podigee zu la­den. Mit dem Laden des iFrames ak­zep­tie­ren Sie die Datenschutzerklärung von Podigee.

Inhalt la­den

Anmeldung Infobrief

Komm ins Team-Pferdemensch

Du willst im­mer auf dem neu­es­ten Stand blei­ben, wenn es um die Gesundheit dei­nes Pferdes geht? Ich schi­cke dir im Infobrief re­gel­mä­ßig me­di­zi­ni­sche Tipps rund um die Pferdegesundheit & Infos zu be­vor­ste­hen­den Webinaren und Workshops, da­mit du im­mer auf dem Laufenden bist. Wenn du kei­ne Info mehr ver­pas­sen möch­test, dann mel­de dich jetzt an.

Toll, dass du dich für dein Pferd weiterbildest!

Für Fragen und Anregungen kannst du hier kommentieren:

guest
2 Kommentare 
Neusten
Ältesten Meist be­wer­te­ten
Inline Feedbacks 
Alle Kommentare ansehen
Angela Engelhardt
Angela Engelhardt 
19 Tage zuvor 

Guten Tag Herr Klein,

Ich war zu­nächst mit den Rationsberechnungen nicht klar ge­kom­men, denn z. B. 70 Gramm sind NICHT, wie im Podcast er­wähnt, 0,7 kg son­dern 0,07 kg. Aber nun nun nut­ze ich be­geis­tert Ihre Tabellen und füt­te­re mein Pferd hof­fent­lich be­darfs­ge­rech­ter. Mit freund­li­chen Grüßen Angela Engelhardt

Silva S.
Silva S. 
2 Jahre zuvor 

Hallo, ich habe an­ge­fan­gen den Podcast von Episode #1 an­zu­hö­ren und bin be­geis­tert wie viel ich noch da­zu­ler­nen kann trotz jah­re­lan­ger Pferdehaltung. Man lernt nie aus! Vor al­lem die Fütterung hat mich sehr in­ter­es­siert. Nun bin ich da­bei den Bedarf mei­ner Pferde zu er­mit­teln, wie es in den Folgen be­schrie­ben wird. Ich habe schon so viel mehr Wissen an­ge­sam­melt nach dem Anhören! Daher möch­te ich mich erst­mal ganz herz­lich Bedanken, dass Sie so viel Mühe und Zeit in­ves­tie­ren! Einfach toll!!!

Eine kur­ze Anmerkung: An die­ser Episode (#35) war ein Dokument “Rationsbeispiel” an­ge­han­gen, wel­ches ich lei­der nun nicht mehr öff­nen kann. Dieses wür­de mir sehr hel­fen ei­nen ei­ge­nen Plan auf­zu­stel­len. Besteht die Möglichkeit das Dokument noch ein­mal zu veröffentlichen/anzuhängen?

Empfohlene Beiträge

guest
2 Kommentare
Neusten
Ältesten Meist bewerteten
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Angela Engelhardt
Angela Engelhardt
19 Tage zuvor

Guten Tag Herr Klein,

Ich war zu­nächst mit den Rationsberechnungen nicht klar ge­kom­men, denn z. B. 70 Gramm sind NICHT, wie im Podcast er­wähnt, 0,7 kg son­dern 0,07 kg. Aber nun nun nut­ze ich be­geis­tert Ihre Tabellen und füt­te­re mein Pferd hof­fent­lich be­darfs­ge­rech­ter. Mit freund­li­chen Grüßen Angela Engelhardt

Silva S.
Silva S.
2 Jahre zuvor

Hallo, ich habe an­ge­fan­gen den Podcast von Episode #1 an­zu­hö­ren und bin be­geis­tert wie viel ich noch da­zu­ler­nen kann trotz jah­re­lan­ger Pferdehaltung. Man lernt nie aus! Vor al­lem die Fütterung hat mich sehr in­ter­es­siert. Nun bin ich da­bei den Bedarf mei­ner Pferde zu er­mit­teln, wie es in den Folgen be­schrie­ben wird. Ich habe schon so viel mehr Wissen an­ge­sam­melt nach dem Anhören! Daher möch­te ich mich erst­mal ganz herz­lich Bedanken, dass Sie so viel Mühe und Zeit in­ves­tie­ren! Einfach toll!!!

Eine kur­ze Anmerkung: An die­ser Episode (#35) war ein Dokument “Rationsbeispiel” an­ge­han­gen, wel­ches ich lei­der nun nicht mehr öff­nen kann. Dieses wür­de mir sehr hel­fen ei­nen ei­ge­nen Plan auf­zu­stel­len. Besteht die Möglichkeit das Dokument noch ein­mal zu veröffentlichen/anzuhängen?