Skip to content

Mensch mit Pferd oder Pferdemensch

TESTE KOSTENLOS DEIN FACHWISSEN 
QUIZ MIT PFERDETIERÄRZTIN DR. VERONIKA KLEIN

Teste kos­ten­los dein Fachwissen 
Quiz mit Pferdetierärztin Dr. Veronika Klein

Komm ins Team-Pferdemensch,
fürs Pferd je­den Tag et­was bes­ser!

Podcast

Episode #29 Lebererkrankungen

Klicken Sie auf den un­te­ren Button, um den Inhalt von Podigee zu la­den. Mit dem Laden des iFrames ak­zep­tie­ren Sie die Datenschutzerklärung von Podigee.

Inhalt la­den

Heute be­schäf­ti­gen wir uns mit ei­nem häu­fi­gen Befund in der Pferdepraxis
und zwar mit er­höh­ten Leberwerten im Blutbild.

Die Leber ist das re­ge­ne­ra­ti­ons­fä­higs­te Organ im Körper und kann sehr viel kom­pen­sie­ren be­vor es zu kli­ni­schen Symptomen kommt. Klar er­kenn­ba­re Symptome ei­ner Lebererkrankung tre­ten erst auf, wenn 70 bis 80% der Funktion zer­stört ist. In der Regel wird ein gro­ßes Blutbild als Kontrolluntersuchung durch­ge­führt oder weil das Leitsymptom Leistungsminderung und Apathie im Vordergrund steht, also sehr un­spe­zi­fisch.

Dann kommt der Laborbericht und man stellt fest, die Leberwerte sind er­höht und jetzt? Dann tau­chen die Fragezeichen auf, wo­her kann das kom­men? Ist das ge­fähr­lich? Was kann ich tun, um die Werte wie­der zu nor­ma­li­sie­ren? Informationen er­hälst du in die­ser Episode!

Erfahre, wie du dei­nem Pferd 
im Notfall hel­fen kannst — 
star­te mit dem Webinar 
„Erste Hilfe am Pferd“

Klicken Sie auf den un­te­ren Button, um den Inhalt von Podigee zu la­den. Mit dem Laden des iFrames ak­zep­tie­ren Sie die Datenschutzerklärung von Podigee.

Inhalt la­den

Für Fragen und Anregungen kannst du hier kom­men­tie­ren:

Noch kein Kommentar, Füge dei­ne Stimme un­ten hin­zu!


Kommentar hinzufügen

Deine E‑Mail-Adresse wird nicht ver­öf­fent­licht. Erforderliche Felder sind mit * mar­kiert.